Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5

Blutkriecher

Aus Terraria Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blutkriecher
Blood Crawler (ground).gifOld-gen-Konsolenversion und Nintendo-3DS-Version
Blood Crawler.gif
An der Wand
Classic Mode.png Klassisch
Expert Mode.png Experte
Master Mode.png Meister
Eigenschaften
Typ
Umgebung
KI-TypFighter AI (am Boden)
Spider AI (an der Wand)
Schaden30/6054/9081
Max. Leben60/120132/180198
Abwehr8
Rückstoß-
Widerstand
50 %/55 %/60 %
BannerBlutkriecherbannerBlutkriecherbanner
Immun gegenVergiftet
Fallen gelassene Gegenstände
Münzen130Pre-Hardmode: 325Hardmode: 260
  • Gegenstand (Anzahl)Rate
  • 33,33 %
  • TentakelstachelTentakelstachel(Desktop-, Konsolen- und Mobilversions)
    0,19 %
  • MonsterfleischMonsterfleisch(Desktop-, Konsolen- und Mobilversions)
    0,07 %
  • Interne NPC-ID: 239 (ground), 240 (on wall)

Der „Blutkricher“ ist ein Feind, der häufig im Purpur anzutreffen ist. Zusätzlich zum Gehen kann sie auf Hintergrundwänden kriechen.

Notizen

  • Wie alle Spinnen können Blutkriecher nicht durch einen vertikalen, 2 Felder breiten Schacht gehen.

Trivia

  • Blutkriecher unterscheiden sich deutlich von echten Spinnen:
    • Sie sind in der Lage, Wirbeltiere fallen zu lassen, obwohl es sich bei echten Spinnen um Wirbellose handelt.
    • Sie scheinen zwei Augen zu haben, aber echte Spinnen haben acht Augen.
      • Auf dem Bild des offiziellen Terraria-Forums, das unten zu sehen ist, scheinen sie jedoch zwei große Augen (zu sehen auf dem Sprite im Spiel) und sechs kleine zu haben, die die acht Augen vervollständigen.
  • Der Blutkricher basiert möglicherweise auf Zecken, winzigen parasitären Spinnentieren, die sich vom Blut anderer größerer Tiere, einschließlich Menschen, ernähren.
  • Wie beim Gesichtsmonster fehlt ihm eine direkte Verderben-Variante.
  • BestiaryBestiarium-Eintrag zu „Blutkriecher“: Die meisten Spinnen sind alleine unterwegs, doch diejenigen, die mit dem Purpur in Berührung gekommen sind, vereinen sich zu einem Schwarm, um gemeinsam Leben zu verschlingen.

Geschischte

  • Desktop 1.4.4: Die Droprate von Monsterfleisch wurde von 1/1000 auf 1/1500 verringert. Bei „Don't Starve“-Seed wurde der Wert von 1/200 auf 1/500 geändert.
  • Desktop 1.4.3: Lässt jetzt den Tentakelstachel und das Monsterfleisch fallen..
  • Desktop 1.4.0.3: Grafik aktualisiert.
  • Desktop 1.4.0.1: Es wurde ein Problem behoben, bei dem wandkriechende Blutkriecher eine außermittige Hitbox hatten.
  • Desktop 1.2.0.3: Kann sein eigenen Banner fallen lassen.
  • Konsole 1.02: Hinzugefügt.
  • Switch 1.0.711.6: Hinzugefügt.
  • Mobil 1.2.6508: Hinzugefügt.
  • 3DS-Veröffentlichung: Hinzugefügt.