Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5
Qualität dieses Artikels: 4/5

Tag- und Nachtzyklus

Aus Terraria Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der „Tag- und Nachtzyklus“ der „Terraria“-Welt bezieht sich auf den Auf- und Untergang der Sonne und der Mondphasen und die Art und Weise, wie sich dies auf die Welt auswirken kann .

  • Der Tag beginnt um 4:30 Uhr, die Nacht beginnt um 19:30 Uhr.
  • Tag und Nacht haben in einigen Oberflächen-Biomen jeweils ihre jeweilige Themenmusik.

Datei:DayAndNightCycle.png|frame|Bild

    • Für den Titel „Morgenregen“ dauert der Morgen von 4:30 bis 7:30 Uhr
  • Einige Oberflächengegner spawnen nur nachts (siehe Feinde unten).
  • Einige NPCs verkaufen nachts einzigartige Gegenstände, wie der Waffenhändler, der nachts Illegale Waffenteile verkauft.

Beachten Sie, dass die Sonne in Terraria auf der linken Seite der Karte aufgeht, auch wenn die linke Seite im Spiel als „Westen“ bezeichnet wird (dasselbe gilt für rechts/Osten), z. B. wenn sich eine Goblin-Armee, eine Frost-Legion oder eine Pirateninvasion nähert.

Zeit

Mal
Sonnenaufgang/
Morgendämmerung/
Monduntergang
Sonnenuntergang/
Dämmerung/
Mondaufgang
4:30 AM 19:30 Uhr
  • Alle neu erstellten Welten beginnen um 8:15 Uhr.
  • Eine Minute im Spiel dauert eine Sekunde in der realen Welt, das heißt, eine Stunde im Spiel dauert eine Minute in der realen Welt. Daher dauert ein ganzer „Terraria“-Tag in der realen Welt 24 Minuten (15 am Tag, 9 in der Nacht).
  • Die Spielzeit kann wie folgt angezeigt werden:
    • Jede platzierte Standuhr zeigt die aktuelle Stunde für alle Spieler innerhalb von ca. 80 Kacheln horizontal und ca. 50 Kacheln vertikal von der Uhr an. Mit der Taste Öffnen / Aktivieren wird die genaue Uhrzeit in einer Statusmeldung angezeigt.
    • Bei Desktopversion Desktop, Konsolenversion Konsole, Old-gen-Konsolenversion Old-gen-Konsole und Mobilversion Mobil mit einer Gold/Platinum Watch, GPS, PDA(Desktop-, Konsolen- und Mobilversions) oder Das Mobiltelefon im Inventar des Spielers zeigt die genaue Uhrzeit an (die Wolfram/Silberuhr und die Zinn/Kupferuhr zeigen die Zeit an (nächste Halbstunde bzw. Stunde im Spiel).
    • Zeit-Haarfärbemittel(Desktop-, Konsolen-, Old-gen-Konsolen- und Mobilversions) färbt die Haare des Charakters zeitabhängig und liefert so eine grobe Schätzung.
  • Mit der Verzauberte Sonnenuhr(Desktop-, Konsolen- und Mobilversions) oder der Verzauberte Monduhr(Desktop-, Konsolen- und Mobilversions) kann die Zeit bis zur nächsten Morgen- bzw. Abenddämmerung beschleunigt werden (d. h. bis 4:30 Uhr oder 7:30 Uhr).  PM) einmal alle sieben Tage.
  • (Desktop-, Konsolen- und Mobilversions) Wenn man in Betten schläft, vergeht die Zeit fünfmal so schnell wie normal (1 Stunde im Spiel dauert 12 Sekunden statt 1 Minute. Ein ganzer Tag und eine ganze Nacht dauern 288 Sekunden oder 4 Minuten und 48 Sekunden). Dies ist jedoch nicht während Ereignissen oder wenn Bosse am Leben sind, möglich. Dies funktioniert auch auf Multiplayer-Welten, erfordert jedoch, dass alle Spieler im Bett sind.
  • Die Zeit kann auch beschleunigt Power Menu Time Speed Slider.png und eingefroren werden Power Menu Time Frozen.png, indem Sie das Power-Menü im {{eil|Journey Mode} verwenden. }.
    • Die Zeitrate kann vom 1-fachen bis zum 24-fachen der normalen Rate geändert werden (bei Verwendung von 24-fach dauert ein Spieltag 1 Minute in der realen Welt).
      • Dieser Effekt ist mit einem Bett stapelbar. Allein mit dem Bett- und Reisemodus kann ein Spieltag in 12 Sekunden in der realen Welt verbracht werden. Die verzauberte Sonnenuhr oder Monduhr hebt den Bett- und Reisemodus auf und funktioniert eigenständig.
    • Darüber hinaus ist es möglich, die Zeit auf eine von vier Voreinstellungen einzustellen:
      • Power Menu Time Dawn.png Dawn (04:30 AM)
      • Power Menu Time Noon.png Mittag (12:00 PM)
      • Power Menu Time Dusk.png Dämmerung (07: 30 PM)
      • Power Menu Time Midnight.png Mitternacht (12:00 AM)
      .

Feinde

  • Auf der Oberfläche-Ebene erscheinen nachts einzigartige Feinde. Nächtliche Feinde rennen oder fliegen weg, wenn der Tag beginnt.

Die folgenden Feinde spawnen nur nachts:

Natürlich erscheinen alle Feinde, die es nur bei einem Blutmond gibt, auch nur nachts.

Erfolge

Achievement You Can Do It!.png
Du schaffst es! • Überlebe die erste ganze Nacht deines Charakters.
Survive your first full night. (Desktop-, Konsolen- und Mobilversions)
Achievement Bloodbath.png
Blutbad • Überlebe einen Blutmond, das nächtliche Event, bei dem die Flüsse sich in Blut verwandeln und überall Monster sind.
Überlebe deinen ersten Blutmond. (Desktop-, Konsolen- und Mobilversions)
Achievement Kill the Sun.png
Töte die Sonne • Überlebe eine Sonnenfinsternis, einen Tag, der dunkler ist als die Nacht und voller Horrorkreaturen ist.
Überlebe die Sonnenfinsternis. (Desktop-, Konsolen- und Mobilversions)
Achievement Survivor.png
Survivor • „You have survived the first night!“
Survive your first full night. (Old-gen-Konsolenversion)
Achievement Red Moon Rises.png
Red Moon Rises • „You have survived the Blood Moon!“
Survive your first Blood Moon. (Old-gen-Konsolenversion)

Wissenswert

  • DesktopversionMobilversionNintendo Switch Auf dem Titelbildschirm kann die Sonne oder der Mond herumgezogen werden.
    • Bevor die formelle Serversoftware für Terraria veröffentlicht wurde und es zum Hosten eines Servers notwendig war, ein zweites Fenster von Terraria zu öffnen, änderte das Verschieben der Sonne oder des Mondes direkt die Tageszeit innerhalb des Servers.
    • Wenn sich die Sonne oder der Mond nach dem Ziehen an der falschen Stelle befindet, bewegt sich die Sonne beim Laden der Welt langsam an die richtige Stelle, anstatt sofort dort einzurasten. Wenn jedoch der Mond statt der Sonne auf dem Titelbildschirm zu sehen ist oder umgekehrt, rastet Sonne/Mond sofort an ihrer normalen Position ein.
    • Wenn Sie dies in Desktopversion Desktopversion, Mobilversion Mobilversion und Nintendo-Switch-Version Nintendo-Switch-Version tun, ändert sich der Titelbildschirm music von „[[Music#Journey's End|Journey's End]“ ]“ zur alten Titelbildschirmmusik und ändert das „Terraria“-Logo in das alte Logo.
  • Beim Tragen einer Sonnenbrille scheint die Sonne sie auch zu tragen. Die Sonne wird auch die alte Sonnentextur von vor 1.2 haben. Wenn Sie die Sonnenbrille ablegen, wird sie zurückgesetzt. Dies hat keine funktionelle Auswirkung.
  • Intern wird der Zeitzähler mit jedem Tick[1] um 1 erhöht und sowohl bei Sonnenaufgang als auch bei Sonnenuntergang auf Null zurückgesetzt. Tagsüber darf der Zähler bis 54000 hochgehen, nachts darf er nur bis 32400 hochgehen.
  • Obwohl Sonne und Mond immer die gleiche relative Position zueinander haben, gibt es dennoch Mondphasen (es kann einen Neumond geben, obwohl der Mond nicht sichtbar ist).

Geschichte

  • Desktop 1.4.4: Die Zeit kann jetzt mit der Verzauberten Monduhr beschleunigt werden.
  • Desktop 1.4.0.1: In Betten kann jetzt fünfmal so schnell vergehen wenn man schläft, um die Zeit zu vertreiben. Dies ist jedoch nicht möglich, während Ereignisse oder wenn Bosse am Leben sind. Darüber hinaus muss jeder auf einem Multiplayer-Server in einem Bett liegen, um die Zeit zu verkürzen.
  • Desktop 1.3.0.1: Die Zeit kann jetzt mit der Verzauberten Sonnenuhr beschleunigt werden.
  • Desktop 1.2:
    • Die Sonne ist jetzt heller.
    • Mitternacht ist jetzt dunkler.
  • Desktop-Veröffentlichung: Eingeführt.
  • Konsole 1.0.933.1: Die Zeit kann jetzt mit der verzauberten Sonnenuhr beschleunigt werden. (Xbox One)
  • Konsole 1.0.750.0: Die Zeit kann jetzt mit der verzauberten Sonnenuhr beschleunigt werden. (PlayStation 4)
  • Switch 1.0.711.6: Eingeführt mit Änderungen bis Desktop 1.3.0.1.

In

  • Mobil 1.4.0.5.0: Beds kann jetzt fünfmal so schnell geschlafen werden, um die Zeit zu vertreiben. Dies ist jedoch nicht möglich, während Ereignisse oder wenn Bosse am Leben sind. Darüber hinaus muss jeder auf einem Multiplayer-Server in einem Bett liegen, um die Zeit zu verkürzen.
  • Mobil 1.3.0.7:
    • Verkürzte Nächte im Pre-Hardmode entfernt.
    • Die Zeit kann jetzt mit der verzauberten Sonnenuhr beschleunigt werden.
  • Mobil-Veröffentlichung: Eingeführt mit verkürzten Nächten vor dem Hardmode.
  • 3DS-Veröffentlichung: Eingeführt.
  1. Ein Tick ist eine Zeiteinheit, die von der Software gezählt werden kann. Ein Großteil der Aktualisierungslogik von Terraria geschieht jeden Tick. Ein Tick ist so lang wie ein Sechzigstel einer Sekunde; eine Sekunde besteht also aus 60 Ticks und eine Minute aus 3600 Ticks.