Anomurapilz

Aus Terraria Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anomurapilz
Anomura Fungus.gifOld-gen-Konsolenversion und Nintendo-3DS-Version
Classic Mode.png Klassisch
Expert Mode.png Experte
Master Mode.png Meister
Eigenschaften
Typ
Umgebung
KI-TypKämpfer-KI
Schaden38/76/114
Max. Leben230/460/690
Abwehr24
Rückstoß-
Widerstand
70 %/73 %/76 %
BannerAnomurapilzbannerAnomurapilzbanner
Fallen gelassene Gegenstände
Münzen133250

Der „Anomurapilz“ ist ein Feind, der zu jedem Zeitpunkt im Spiel in Pilzbiomen über der Oberfläche zu finden ist. Im Hardmode können sie auch in unterirdischen Biomen leuchtender Pilze spawnen.

Tipps

  • Aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit gegen Rückstoß wird die Verwendung von Kurzstreckenwaffen wie Schwerter oder Speere nicht empfohlen. Man sollte diese Feinde mit Projektilen mit großer Reichweite angreifen, die großen Schaden anrichten, wie z. B. Bögen, Bumerangs oder Jojos.
  • Die Brecherklinge bietet in Kombination mit einem Titan Trank eine Alternative aus nächster Nähe. Die Rückstoßresistenz des Anomurapilzes sollte mehrere Treffer ermöglichen und gleichzeitig den Feind auf Distanz halten.

Trivia

  • Anomura ist eine Gruppe von Krebstieren, zu der auch Einsiedlerkrebse gehören.
  • BestiaryBestiarium-Eintrag zu „Anomurapilz“: Diese krebsähnlichen Wesen krabbeln durch die glühenden Pilzfelder und sind voller Pilzsporen.

Geschichte

  • Desktop 1.4.0.3: Grafik aktualisiert.
  • Desktop 1.2.0.3: Kann jetzt sein eigenes Banner platzieren.
  • Konsole 1.02: Hinzugefügt.
  • Switch 1.0.711.6: Hinzugefügt.
  • Mobil 1.2.6508: Hinzugefügt.
  • 3DS-Veröffentlichung: Hinzugefügt.